Veggietag Düren > Tagliatelle mit Spinat
Tagliatelle mit Spinat

Tagliatelle mit Spinat

Zutaten für zwei Personen:

  • 250g Tortellini (hier Spinacci)
  • 2 Hände voll Blubb-Spinat
  • 1 Zwiebel
  • 1 große Paprika
  • 1-2 EL Crème Frâiche

Zubereitung:

Den Spinat nach Anleitung aufkochen, gleichzeitig die Tagliatelle in kochendes Wasser legen.

In den kochenden Spinat kommen die fein geschnittene Zwiebel und die gestückelte Paprika, welche nachher festen Biss gibt. Nun würzt man noch gut mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver. Dann kocht man es noch wenige Minuten auf. Die Saure Sahne oder der Crème Frâiche gibt dazu noch ein wenig extra Geschmack und lässt das Ganze cremiger werden.

Die fertigen Tagliatelle auf den Teller geben, dazu das Gemüse und schon steht einem Genuss nach extrem kurzer Zubereitung nichts mehr im Wege.

Guten Appetit!