Veggietag Düren > Gründe
Familie

Die Gründe

Gesundheit
Ein Tag in der Woche ohne Fleisch und Fisch ist gesund für uns und unsere Kinder. In Deutschland essen wir zu viel tierische Produkte und zu wenig Obst und Gemüse. Diese Art der Ernährung erhöht das Risiko von Herz- und Kreislauferkrankungen, Übergewicht, Diabetes und mancher Krebsarten.
Laut einer Studie der Weltgesundheitsorganisation WHO könnten jährlich 13.000 Todesfälle in Europa verhindert werden, wenn nur 1% weniger tierische Fette konsumiert würden.

Weiterlesen ...

Umwelt
Der Veggietag hilft das Klima zu schützen. Eine Studie der FAO ergab, dass die Tierhaltung mindestens 18% der treibhauswirksamen Gase erzeugt.
Ein Hektar Land produziert Rindfleisch für die Ernährung von nur einem Menschen oder aber ausreichend Kartoffeln für 22 Menschen. Für die Produktion von einem Kilogramm Rindfleisch werden ca. 15.000 Liter Wasser benötigt!

Weiterlesen ...

Tierschutz
Durch einen bundesweiten “Veggietag” müssen jährlich über 140 Millionen Tiere weniger gezüchtet und geschlachtet werden. Diesen Tieren würde damit auch das Leid bei der Aufzucht, der Haltung, den Tiertransporten und der Schlachtung erspart bleiben!

Weiterlesen ...


Seien Sie dabei!